Unternehmen

NUSSER Unternehmensstandorte

Wir sind eine eigenständige Gesellschaft unter dem Dach der NUSSER-GRUPPE. Seit fast 90 Jahren entwickeln und produzieren wir Möbel für den öffentlichen Außenraum. Qualität und Funktionalität, vor allem aber architektonische Ansprüche, bestimmen die Ausrichtung unseres Programms.

Die Geschicke des Unternehmens leitet seit 1998 Jörg W. Nusser. Ihm zur Seite stehen im Geschäftsbereich STADTMÖBEL Geschäftsführer Ulrich Träger und Prokurist Alexander Beyer.

Unseren Hauptsitz haben wir seit 1944 in Winnenden, etwa 20 km östlich von Stuttgart. Neben Geschäftsleitung, Vertrieb, Technik und Verwaltung ist hier auch Werk 1 angesiedelt. Unser Werk 2 – mit modernster Fertigungstechnik ausgerüstet- befindet sich seit 2015 ziemlich zentral in Deutschland in NRW, genauer gesagt in Waldbröl. Regelmäßig besuchen uns dort Planer und auch Studierende, um die Herstellung von Stadtmöbeln zu besichtigen – vom Einschnitt des Holzes bis zur Endmontage des fertigen Produkts.

Neben der Freude an der Arbeit, zählt vor allem die Erfahrung unserer Mitarbeiter in Verbindung mit modernster Fertigungstechnik. Damit haben wir uns über die Jahrzehnte hinweg als verlässlicher Partner öffentlicher und nicht öffentlicher Bauherren und Architekten etabliert.

Die Flexibilität der eigenen Fertigung ermöglicht es uns in besonderem Maß, auf individuelle Sonderwünsche von Planern eingehen zu können und auch größere Projekte, wie Gartenschauen, termingerecht zu realisieren.

Zum Geschäftsbereich Stadtmöblierung gehört seit 2015 auch STAUSBERG Stadtmöbel GmbH, ein führender Anbieter für Freiraum- und Spielplatzausstattung in Österreich.

Zwei weitere Geschäftsbereiche der NUSSER-GRUPPE sind der konstruktive Holzrahmenbau und die Vermietung. Diese Bereiche werden abgedeckt durch die Wilhelm Nusser GmbH Systembau sowie die Nusser Bau & Miete GmbH & Co. KG. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.nusser.de.

Gesellschafter der NUSSER-GRUPPE sind die Geschwister Susanne Nusser und Jörg W. Nusser – im Baubereich ergänzt durch die Gretel-Nusser-Stiftung – die mit ihrem Namen für die Qualität der Produkte und für eine nachhaltig ausgerichtete Geschäftsstrategie stehen.