• DE

Füllstandsmeldung per SMS oder E-Mail

Dank des solarbetriebenen Füllstandsmessers von BECK versenden die entsprechend ausgestatteten Abfallbehälter eine Kurznachricht oder E-Mail, um ihren Leerungsbedarf anzukündigen. Ein besonders bei entlegenen Standorten hilfreicher Meldedienst, mit dem Leerungszyklen und Servicefahrten optimal ausgesteuert werden können.

Der solarbetriebene und daher autark funktionierende Füllstandsmesser erfasst in regelmäßigen Abständen die aktuelle Befüllung des Behälters über einen integrierten Sensor. Die Füllstände werden an ein Serviceportal im Internet übermittelt, welches die Kontrolle sämtlicher angeschlossener Abfallbehälter ermöglicht. Bei Erreichen eines einzustellenden Schwellenwertes der Befüllung schickt das Gerät eine entsprechende Nachricht über das Mobilfunknetz per SMS oder E-Mail. 

Für den Einbau des Füllstandsmesser geeignet sind BECK Abfallbehältermodelle aus den Serien A7 CITYrund und A10 CITYnorm – eine Neuanschaffung, die sich möglicherweise sehr schnell rechnet.